Die Wahl der besten Blackjack-Variante

SUPER21 blackjack
Versuchen Sie SUPER21 im Eurogrand

Sie können oft die Aussage lesen, dass es sich beim Spielen von Blackjack um eine Kunst handelt, für die ein wenig Glück und viel Können nötig sind. Einige Spieler nutzen dieses Spiel nur zum Spaß, die meisten von uns wollen neben dem Spaß jedoch auch ihre Chancen auf Gewinne maximieren und die Runden, an denen wir teilnehmen, gewinnen. Wer kann sich schließlich nicht dafür begeistern, am Ende einer Runde mit einem ordentlichen Gewinn vom Tisch zu gehen?

In Online-Casinos gibt es viele verschiedene Blackjack-Varianten. Deshalb ist es sehr wichtig zu wissen, wie die verschiedenen Spiele genau ablaufen und welche Regeln dafür gelten. Diese haben schließlich einen großen Einfluss auf das Endergebnis sowie auf die Chancen, die Sie im Spiel haben.

Hier werfen wir einen Blick darauf, welche Blackjack-Varianten Sie derzeit online finden. Dabei starten wir mit den Varianten, die den geringsten Vorteil für das Haus bieten.

Blackjack-Spiele mit dem geringsten Hausvorteil

Wenn Sie wirklich ein wenig Geld beim Blackjack gewinnen wollen, sollten Sie sich an die Spiele, die hier aufgeführt werden, halten.

Classic Blackjack von Microgaming

Microgamings Classic Blackjack ist auf jeden Fall eine gute Wahl, wenn Sie sich für ein Blackjack-Spiel im Internet entscheiden, da es mit einem einzigen Kartenspiel gespielt wird und einfache Regeln bietet, bei denen Sie für Hände mit einem Punkt zwischen neun und elf Punkten verdoppeln können. Zudem nimmt der Dealer bei einer Soft 17 keine weitere Karte. Wie jeder erfahrene Blackjack-Spieler weiß, bedeutet diese Kombination nicht nur, dass es sich um eine sehr attraktive Variante handelt, der Vorteil des Hauses liegt hier bei nur 0,13 Prozent. Dieses Spiel bietet Betway an.

Blackjack Switch von Playtech

Wenn Sie zu den Fans der Software von Playtech zählen und die Blackjack-Spiele dieses Herstellers gerne nutzen, dann ist Blackjack Switch eine Variante, die Sie spielen sollten. Wie der Name schon vermuten lässt, bietet diese Variante eine einzigartige Regel, die es Spielern erlaubt, ihre Karten von einer Hand auf die andere zu übertragen. Obwohl es mit sechs Kartenspielen gespielt wird, sorgt diese Regel dafür, dass der Hausvorteil bei nur 0,16 Prozent liegt.

Vegas Strip Blackjack von Microgaming

Microgamings Vegas Strip Blackjack ist ein beliebtes Spiel, das mit vier Kartenspielen gespielt wird und in dem Sie relativ liberale Regeln finden können. Wenn Sie auf der Grundlage der richtigen Strategie aktiv sind, können Sie den Vorteil des Hauses bis auf 0,35 Prozent senken. Bei einer Soft 17 nimmt der Dealer keine weitere Karte mehr. Als Spieler haben Sie die Chance, bei allen Karten auch nach dem Aufteilen zu verdoppeln.

Vegas Single Deck Blackjack von Microgaming

Ähnlich wie bei der Vegas Strip-Variante bietet auch Vegas Single Deck Blackjack einen Hausvorteil von nur 0,35 Prozent. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird diese Variante mit nur einem Kartenspiel gespielt, allerdings nimmt der Dealer auch bei einer Soft 17 eine weitere Karte. Spieler können allerdings bei Händen mit einem Wert von neun, zehn oder elf Punkten verdoppeln.

Microgamings Atlantic City Blackjack

Atlantic City Blackjack finden Sie in Online-Casinos, die mit der Software von Microgaming arbeiten. Das Spiel wurde nach der Stadt benannt, in der es erfunden wurde, es bietet einen Hausvorteil von 0,36 Prozent. Sie spielen mit acht Kartenspielen im Shoe, zudem gibt es eine Late Surrender-Option.

Pontoon in Playtech-Casinos

Einige Spieler akzeptieren nicht, dass es sich bei Pontoon um eine Blackjack-Variante handelt. Wer diese Ansicht jedoch nicht teilt, findet hier einen Hausvorteil von 0,38 Prozent. Wie beim Atlantic City Blackjack spielen Sie mit acht Kartenspielen, die Regeln lassen sich relativ einfach lernen.

Spanish Blackjack von Microgaming

Spanish Blackjack ist ein spannende und unterhaltsame Variante des Spiels mit einfachen Regeln und dem Vorteil von Extra-Boni, die Sie gewinnen können, wenn Sie eine bestimmte Kombination aus Karten auf der Hand halten. Dieses Spiel wird mit acht Kartenspielen gespielt und bietet Ihnen einen Hausvorteil von 0,38 Prozent.

Pontoon in Microgaming-Casinos

Obwohl die Pontoon-Variante von Playtech einen etwas geringeren Hausvorteil bietet, können Sie auch bei Microgaming diese Variante finden, wenn Sie zu den echten Fans des Herstellers gehören. Diese Variante wird mit acht Kartenspielen gespielt und bietet einen Hausvorteil von 0,39 Prozent, also nur 0,01 Prozent höher als in der Version des Wettbewerbers.

Vegas Downtown & Bonus Blackjack von Microgaming

Die beiden Varianten bieten genau die gleichen Regeln und werden jeweils mit zwei Kartenspielen gespielt. Der Dealer nimmt bei einer Soft 17 und bei weniger Punkten eine weitere Karte, Spieler können bei allen zwei Karten zum Start verdoppeln. Beide Varianten bieten einen Hausvorteil von 0,39 Prozent. Sehr attraktiv, bei Captain Cooks.

Blackjack Surrender von Playtech

Die Surrender-Option beim Blackjack wird von vielen Spielern sehr geschätzt, diese Variante bietet Spielern die Option Late Surrender. Es gibt viele Diskussionen darüber, wie wertvoll diese Regel wirklich ist, wenn sie jedoch richtig genutzt wird, können Sie mit Hilfe dieser Option ein wenig Geld sparen. Der Vorteil des Hauses liegt bei dieser Version bei 0,39 Prozent, sodass es nicht die beste Variante ist, allerdings ist dieser Wert noch immer niedriger als bei vielen anderen Spielen.

Wie Sie anhand dieser Liste bereits sehen, gibt es einige Spiele, die auf jeden Fall besser als andere sind, wenn Sie Ihre Chancen optimieren und die perfekte Strategie anwenden wollen. Die Auswahl der Variante wirkt sich auf Ihre Gewinne aus, deshalb sollten Sie auf jeden Fall ein wenig Zeit mit der Auswahl verbringen.